Folgen Sie den Spuren der Römer und erobern Sie die geschichtsträchtige Route entlang der alten Römerstädte mit dem Rad. Der Römerradweg ist ein echter Tipp für aktive Urlauber und Familien. Die Etappen führen Sie vom bayerischen Passau durch das Innviertel, vorbei am Attersee, durch die Stadt Wels bis ans Ziel in Enns. Entlang des Weges warten zahlreiche Routenpunkte, die an die spannende Vergangenheit der Römerzeit erinnern.

Für Aktivurlauber: auf 242 km von Bayern nach Oberösterreich

Die einzelnen Etappen der Tour sind bequem mit dem Rad zu bewältigen. Sie können die Radwanderung in Tagesetappen von jeweils etwa 2 bis 3 Stunden zurücklegen. Damit bleibt genügend freie Zeit für ausgedehnte Besichtigungen und Erkundungstouren. Aufgrund des besonders leichten Schwierigkeitsgrads empfiehlt sich der Radweg auch für Urlauber mit Kindern. Die Tour führt überwiegend über Asphalt und befestigte Schotterwege durch das mäßig hügelige Alpenvorland. Entlang des Weges finden sich gemütliche Gasthäuser, in denen Sie für eine erholsame Pause einkehren können. Die Beschilderung mit Römerhelmen zeigt Ihnen den richtigen Weg und lässt sich leicht folgen. Als beste Jahreszeit für die Radtour gelten sowohl der Frühling als auch Sommer und Herbst. Neben der Hauptroute bieten sich mehrere Möglichkeiten, die Umgebung auf einem der Rundradwege zu erkunden.

Faszinierende Zeugnisse aus der Römerzeit

Auf der ersten Tagesetappe starten Sie in der Dreiflüssestadt Passau. Dort befindet sich auch das Römermuseum Kastell Boiotro, das einst als spätrömisches Militärlager genutzt wurde. Die Route des Römerradwegs ist gesäumt von Infotafeln, die Ihnen die jahrtausendealte Geschichte der Römer anschaulich erzählen. Außerdem empfiehlt sich auch ein Besuch des Römer-Erlebnismuseums “Ochzethaus” in Altheim. In der alten Römerstadt Enns am Ziel Ihrer Reise können Sie das Museum Lauriacum und die berühmten Ausgrabungsstätten besichtigen. Von Enns aus geht es auf dem Donauradweg zurück nach Passau. Diese Strecke können Sie auch mit dem Donauschiff zurücklegen.

Buchen Sie Ihre Ferien im Bayerischen Wald

Der Römerradweg ist nur eine der zahlreichen Urlaubsideen, die Sie in der Ferienregion Bayerischer Wald erwarten. Das Wellness- und Wohlfühlhotel St. Gunther lädt Sie ein zu einem herrlichen Aufenthalt in reizvoller Umgebung. Erkundigen Sie sich jetzt über das große Freizeitangebot und genießen Sie Ihren perfekten Urlaub bei uns im Nationalpark Bayerischer Wald.